Tabu oder Chance? Embryonenspende ist umstritten

In Bayern haben Reproduktionsmediziner das “Netzwerk Embryonenspende” gegründet. Wird es also bald für ungewollt kinderlose Paare möglich sein, ein Embryo zu “adoptieren”?

Das Bayerische Fernsehen sendet heute Abend einen Beitrag zum Thema.

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

https://www.netzwerk-embryonenspende.de/

BEITRAG TEILEN:

Manschgala - Bildlogo
Menü