Favicon

BLOG

ENTLASTUNG FÜR SIE – HILFREICHE STRATEGIEN IN CORONA-ZEITEN

Die Zeiten sind herausfordernd: die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst. Momentan sorgen sich viele meiner Klientinnen und Klienten auch um den Ausgang ihrer Kinderwunschbehandlung. Vielleicht sind Sie ebenfalls damit konfrontiert, dass sich ihr Vorhaben momentan nicht, wie geplant, umsetzen lässt. Wenn…

Unerfüllter Kinderwunsch – Neuer Ratgeber Für Männer

Wenn es Monat für Monat „einfach“ nicht klappen mag, dann bedeutet dies nicht nur für die Frau eine emotionale Achterbahnfahrt. Auch Männer erleben die ungewollte Kinderlosigkeit als sehr belastend. Häufig stehen sie zusätzlich unter dem Druck, der „Fels in der Brandung“ sein zu müssen. Selbst Fachleute übersehen zeitweise die Belastung…

Alte Väter – Keine Beihilfe für künstliche Befruchtung bei Ehemännern über 50

Die Beihilfe für Beamten muss sich nicht an den Kosten für reproduktionsmedizinische Versuche beteiligen, wenn Männer über 50 sind. Eine 34-jährige Lehrerin hat vor dem Düsseldorfer Verwaltungsgericht eine Niederlage kassiert. Sie und ihr Ehemann müssen nun die Kosten für die künstliche Befruchtung selbst tragen, weil der Mann bereits 67 Jahre…

Legalisierung der Eizellspende – Skepsis bei der CDU

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zeigt sich skeptisch gegenüber Forderungen, die Eizellspende in Deutschland künftig zu legalisieren. Diese Diskussion rühre an den „Kernbereich“ der CDU, so wie dies bei Fragen zum Schutz des Lebens zu erwarten sei. Die FDP hatte sich dafür stark gemacht, das Embryonenschutzgesetz auf den Prüfstand zu stellen, um…

Wie kann kinderlosen Paaren geholfen werden? – Zu Gast in der BR Abendschau

Ungewollte Kinderlosigkeit betrifft bis zu 1,4 Millionen Menschen in Deutschland. 25 Prozent der Menschen zwischen 20 und 50 Jahren wünscht sich sehnlich ein Kind und es klappt nicht. Und doch wird das Thema häufig noch tabuisiert. Mutig wenn dann ein in der Öffentlichkeit stehender Politiker über seinen Kinderwunschweg spricht, so…

Finanzhilfe für Kinderwunschpaare – Bayern plant Neuregelung

Paare mit unerfülltem Kinderwunsch sollen ab 2020 in Bayern finanziell unterstützt werden, wenn sie die assistierte Reproduktionsmedizin nutzen möchten. Rund 5,8 Millionen Euro will sich der Freistaat das Landesprogramm zur Förderung von Kinderwunschbehandlungen kosten lassen. Der Bund hatte solche Förderungen auf Länderebene zur Voraussetzung gemacht, um ebenfalls einen Etat für…

Unkompliziert und kostenfrei – Meine nächste Sprechstunde am Telefon

Sie wollen einfach mal wieder den Kopf frei bekommen? Sie haben eine Frage, die Sie schon seit längerem beschäftigt und könnten sich ein bisschen Unterstützung gut vorstellen? Dann nutzen Sie doch auch meine kostenfreie Sprechstunde am Telefon. Ein unkompliziertes Angebot, in denen ich Ihnen eine erste Orientierung für Ihr Anliegen…

Lässt sich Liebe vererben? – Der Einfluss der Epigenetik

Die diesjährige Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderwunschberatung (BKiD) befasst sich mit der Frage, ob sich Liebe vererben lässt. Die Epigenetik gibt auf diese Fragestellung interessante Antworten, sie ist das Fachgebiet der Biologie, in dem die Aktivitäten eines Gens näher in den Blick genommen werden. Welchen Einfluss haben die Gene…

Für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch – Neue Gesprächsgruppe in Bayreuth

Der unerfüllte Kinderwunsch ist eine schwierige Zeit im Leben. Warten, Hoffen und stets wiederkehrende Enttäuschungen sind zermürbend und kräftezehrend. Viele Frauen, die ein Kinderwunschzentrum aufsuchen, kämpfen mit starken Emotionen, möchten aber Ihre Partnerschaft nicht zusätzlich belasten. Geht es Ihnen auch so? Sie wünschen sich bereits länger sehnlich ein Kind. Sie…

Weiter verboten – Eizellspende in Deutschland

Eizellspenden sollen in Deutschland künftig verboten bleiben. Eine Revision des Embryonenschutzgesetzes sei nicht geplant, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. Argumentiert wird weiterhin mit der sog. “gespaltetenen Mutterschaft” zwischen genetischer und biologischer Mutter. Befürchtet wird, dass dadurch die Entwicklung des Kindes beeinträchtigt werden…
Menü