Favicon

BLOG

Internationale Spenderkinderumfrage – Frühe Aufklärung wichtig

Menschen, die mit einer Samenspende, einer sog. donogenen Insemination gezeugt wurden, bezeichnen sich selbst auch als Spenderkinder. In einer privaten Facebook-Gruppe mit dem Namen “We are Donor Conceived” findet seit 2017 jährlich eine internationale Spenderkinderumfrage statt. Eines der zentralen Ergebnisse der diesjährigen Umfrage bestätigt den Wert der frühen Aufklärung: Menschen,…

Reproduktionsmedizin – Ärzte fordern Reform

Die Bundesärztekammer appelliert an den Gesetzgeber, das Embryonenschutzgesetz zu liberalisieren. Die Ärzteschaft spricht sich dafür aus, die in Deutschland illegale Eizellspende zu erlauben. Die Gesetzgebung sei veraltet. Auf den Prüfstand müsste auch die gängige Praxis bei der Auswahl der Embryonen im Rahmen einer Kinderwunschbehandlung. Dies auch im Hinblick auf geltende…

Alltag Kinderwunsch – Kinderwunschberatung ist wichtig

Unter dem Titel “Ungewollte Kinderlosigkeit 2020: Leiden – Hemmungen – Lösungen” hat das Bundesfamilienministerium die Neuauflage der Milieustudie zu den Lebenswirklichkeiten von ungewollt kinderlosen Frauen und Männern in Deutschland veröffentlicht. Ein Hauptergebnis der Studie ist, die zentrale Bedeutung von frühzeitiger Aufklärung, beispielsweise über die Abnahme der Fruchtbarkeit im Lebensverlauf, die…

Gute Nachrichten – Mehr Geld für Kinderwunschpaare auch in Bayern

Bayern will noch in diesem Jahr der Bundes-Förderkooperative Hilfe und Unter­stützung bei ungewollter Kinderlosigkeit beitreten, Rheinland-Pfalz und das Saarland planen die Teilnahme an dem entsprechenden Förderprogramm für das kommende Jahr. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor. Bislang können Paare demnach in neun…

Ratschläge sind auch Schläge – Die Überbewertung von Stress

Ein unerfüllter Kinderwunsch bedeutet Stress, und eine Behandlung im Kinderwunschzentrum absolviert keine Frau und kein Paar mal so eben nebenbei. So richtig stressen kann einen zusätzlich dann die weit verbreitete Annahme, wie schädlich der Stress doch sei, um überhaupt schwanger zu werden. Frei nach dem Motto: “Wer schwanger werden möchte,…

Adoption – Zwei neue Seminare im Herbst

HERZENSKIND – GUT VORBEREITET AUF DEM WEG IN DIE ADOPTIVFAMILIE: DAS TAGESSEMINAR AM 17. OKTOBER 2020 Eine Adoptivfamilie ist eine Familie wie jede andere auch – nicht ganz! Denn Adoptiveltern werden ein gewisses Extra an Erziehungsverantwortung übernehmen. Es ist ein Prozess, gemeinsam mit dem Kind auch die Wunden des Verlustes…

Systemische Familienvorbereitung – Neue Kurse in Bayreuth

Nichts konfrontiert uns mehr mit unserer eigenen Kindheit und Jugend als selbst Erziehungsverantwortung für ein leibliches oder angenommenes Kind zu übernehmen. Aus diesem Grund ist es so lohnend, die Phase der Schwangerschaft und Familienbildung zu nutzen, um die Erfahrungen der eigenen Kindheit zu betrachten. Frei nach dem Motto: Was davon…

Kinderwunschberatung wirkt – Und erhöht die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft

Kinderwunschberatung wirkt: online oder persönlich. Oft werden Ängste weniger. Die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, erhöht sich deutlich. Dies bestätigt nun auch eine Studie der Universität Vermont. Besonders interessant: die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eine persönliche Kinderwunschberatung genauso gut hilft wie ein Online-Angebot. Durch beide Arten der Beratung konnte die Wahrscheinlichkeit…

Life und Direkt – Das Tagesseminar für Kinderwunschfrauen in Bayreuth

Austausch, Systemische Impulse und Yoga für Frauen mit Kinderwunsch: das erwartet die Teilnehmerinnen des Tagesseminars am 14. November 2020 in Bayreuth in meinen schönen Räumlichkeiten der Coaching-Bay. Dies wird eine wohltuende Abwechslung zu den Online-Kontakten und Seminaren der letzten Monate sein. Wir freuen uns auf Sie! Tanken Sie wieder auf!…

Neues Adoptionsrecht – Stärkung von Adoptivkindern

Die Rechte von Adoptivkindern sollen durch eine Modernisierung des Adoptionsrechts gestärkt werden. Geplant ist zukünftig beispielsweise die altersgerechte Aufklärung des Adoptivkindes unterstützt durch die Fachkräfte in den Adoptionsvermittlungsstellen. Angedacht ist auch ein Ausbau des begleiteten Kontakts zwischen Herkunftseltern, Kind und Adoptiveltern. Auf diese Weise soll ein offener Umgang mit der…
Favicon
Menü