07 Feb

Eizellspende – CDU will sich Debatte stellen

Eine Eizellspende ist in Deutschland verboten. CDU-Chefin Annegret Kamp-Karrenbauer hat nun aber eine Debatte innerhalb der CDU angekündigt, um sich der ethischen und rechtlichen Diskussion zu stellen. Eine Reform des Embryonenschutzgesetzes wäre erforderlich, um die Eizellspende in Deutschland zu legalisieren. Bisher hatte der Gesetzgeber in dieser Frage argumentiert, zwei biologische Mütter für das Kind verhindern zu wollen. Das aus einer Eizellspende entstandene Kind ist genetisch mit der Spenderin verwandt und wird von der empfangenden Mutter geboren.

Weitere Details: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/109093/Kramp-Karrenbauer-zoegert-bei-Legalisierung-von-Eizellspenden