20 Dez

Ohne das gewünschte Kind Weihnachten feiern – Als Paar zusammen bleiben

Die Weihnachtszeit erleben viele Menschen mit Kinderwunsch als schwere und belastete Zeit, alles erinnert an die große Sehnsucht, die sich im Leben bisher noch nicht erfüllt hat, die Geburt des eigenen Kindes. Familienbesuche müssen überstanden werden, Nichten und Neffen toben vielleicht durch das Haus der Eltern, und der Trubel kann angesichts der eigenen Trauer phasenweise zu viel werden. Dann ist es gut, wenn Sie im Vorfeld und gemeinsam als Paar aktiv für sich sorgen und gestalten, wie das Weihnachtsfest auch gut für Sie beide werden kann.

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie selbstverständlich mir meine Klientinnen und Klienten erzählen, dass sie sich am Weihnachtsabend trennen, um in ihren Herkunftsfamilien den Heiligen Abend zu verbringen. Sie verzichten also darauf, die Partnerin bzw. den Partner an einem solch emotionalen Abend an der Seite zu haben, dies sogar auch wenn sie schon seit einigen Jahren verheiratet sind. In meinen Augen hat es aber einen Wert, sich auch als Paar ohne Kinder bewusst dafür zu entscheiden, Weihnachten gemeinsam zu feiern, zu zeigen: wir gehören zusammen! Wir sind bereits Familie! Und dies zeigen wir auch selbstbewusst nach Außen!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, Ihrer Liebe und Ihren Lieben ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes glückliches Neues Jahr!