SEMINARE

Ein unerfüllter Kinderwunsch bedeutet für jeden Menschen und das Paar gemeinsam einen Ausnahmezustand. In meinen Tagesworkshops und Wochenendseminaren lernen Sie, wie Sie gut für sich sorgen können, damit Sie diese anstrengende Phase ihres Lebens gut meistern.

Profitieren auch Sie von bewährten Strategien, um gut durch die Kinderwunschzeit zu kommen. Die Workshops und Seminare biete ich regelmäßig in meinen atmosphärischen Räumen in der historischen Altstadt von Bayreuth an. Eine überschaubare Seminarstärke von Teilnehmerinnen und Teilnehmern garantiert Ihnen einen geschützten Rahmen.

Die Erfahrung zeigt, der Austausch in der Gruppe sorgt bei vielen meiner Klientinnen und Klienten für Erleichterung. Aber auch Widerstände sind völlig normal, gerade zu Beginn kann es schwer fallen sich einer Gruppe gegenüber zu öffnen. Doch ist das Eis erst einmal gebrochen, schätzen es auch die Männer sich endlich einmal frei und offen austauschen zu können.

Meine Workshops und Seminare zeichnen sich also immer durch eine Kombination aus Information, Austausch und die Erarbeitung konkreter Handlungsstrategien aus. Ein Tag oder ein Wochenende, das Sie in Ihrem Alltag stärken wird.

Wenn Sie also Interesse an einem der folgenden Seminarangebote haben, nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf, dann informiere ich Sie über die nächsten Termine und freien Plätze.

Manschgala - Bildlogo

TAGESSEMINARE IN BAYREUTH

AM SAMSTAG | 10 BIS 18 uHR

TAGESSEMINAR FÜR PAARE

Eine Adoptivfamilie ist eine Familie wie jede andere auch – nicht ganz! Denn Adoptiveltern werden ein gewisses Extra an Erziehungsverantwortung übernehmen. Es ist ein Prozess, gemeinsam mit dem Kind auch die Wunden des Verlustes seiner Herkunftsfamilie zu betrauern. Gleichzeitig wird es darum gehen, das Kind in seiner Entwicklung zu begleiten und für einen stabilen Stand in Ihrer Familie zu sorgen.

In dem Seminar für Menschen, die eine Adoption erwägen, möchten wir uns mit Ihnen gemeinsam einen Tag Zeit nehmen, das künftige Zusammenleben als Adoptivfamilie zu reflektieren. So werden Sie vertrauter mit den spezifischen Bedürfnissen des Kindes und den Anforderungen an Sie als Adoptiveltern. Und natürlich lernen Sie andere Paare kennen, die den gleichen Weg wie Sie beschreiten. In einem kleinen Kreis und in freier Atmosphäre können Sie Ihre Fragen stellen und sich mit den bewährten Faktoren beschäftigen, die stabile Adoptivfamilien ausmachen.

Themen

  • Der Wert der Werte. Das Fundament der Familienbildung
  • Das gewisse Extra. Der Bindungsaufbau mit einem Adoptivkind
  • Der Perspektivenwechsel. Mit den Augen des angenommenen Kindes sehen
  • Das Selbstbewusstsein der Adoptiveltern. Gelungene Interaktion mit dem sozialen Umfeld

Referentinnen

Kerstin Dauses | Langjährig als Fachkraft im Adoptionsdienst tätig
Bettina Klenke-Lüders | Systemische Familientherapeutin (DGSF) | Praxis in Bayreuth

Hier erfahren Sie weitere Einzelheiten zu Adopti:ONLine.

TAGESSEMINAR FÜR ADOPTIVELTERN

Adoptiveltern sind Eltern wie andere Eltern auch – nicht ganz! Denn Adoptiveltern bringen tagtäglich ein gewisses Extra an Einsatz, um ihrem Kind die Sicherheit zu geben, die es benötigt. Adoptivkinder brauchen Verständnis und Unterstützung bei der Bewältigung ihrer besonderen Lebensgeschichte. Sie als Adoptiveltern können viel dazu beitragen, damit dieser Teil der Biografie einen angemessenen Platz erhält.

In dem Seminar für Adoptiveltern möchten wir uns mit Ihnen gemeinsam einen Tag Zeit nehmen, die besonderen Herausforderungen in dem Zusammenleben als Adoptivfamilie zu reflektieren. Sie erhalten Impulse und Anregungen, die den Alltag als Adoptivfamilie erleichtern. Sie erfahren mehr über den Wert der frühzeitigen Aufklärung des Kindes und die Möglichkeiten der Biografiearbeit. Und natürlich werden Sie die Gelegenheit haben, auch eigene Themen und Anliegen einzubringen. Die kleine Seminargruppe garantiert Ihnen dabei einen geschützten Rahmen, so dass in freier Atmosphäre neue gute Lösungen entstehen können.

Themen des Tagesseminars

  • Zwei Seelen in meiner Brust. Der Wert der frühzeitigen Aufklärung des Kindes
  • Ich wollte, ich wäre aus deinem Bauch. Biografiearbeit mit dem Kind
  • Der ganz normale Wahnsinn. Zwischen Trotz und Anstrengungsverweigerung
  • Der Blick auf Adoptivfamilien. Bewährte Strategien im Umgang mit dem sozialen Umfeld

Referentinnen

Kerstin Dauses | Langjährig als Fachkraft im Adoptionsdienst tätig
Bettina Klenke-Lüders | Systemische Familientherapeutin (DGSF) | Praxis in Bayreuth

Hier erfahren Sie weitere Einzelheiten zu Adopti:ONLine.

PRÄSENZ-SEMINAR FÜR WERDENDE ELTERN

Logo Paarents

 

Paar:ents | Gut vorbereitet in das Familienleben starten

Paar:ents stärkt werdende Eltern auf Ihrem Weg vom Paar zur Elternschaft. Leider zerbrechen überdurchschnittlich viele Partnerschaften und Ehen im ersten Jahr mit Kind. Das muss nicht sein! So wie in einem Geburtsvorbereitungskurs alle Fragen über Schwangerschaft, Geburt und das Baby Platz finden, bereiten wir die Paare mit unseren Seminaren auf das Leben als Eltern vor.

Paar:ents | Das Tagesseminar für Paare

  • Gut gestalten. Der Übergang vom Paar zur Elternschaft
  • Besser verstehen. Prägungen in der eigenen Kindheit und Jugend
  • Aktiv planen. Erwartungen an die Partnerschaft und neue Rollenverteilung

Mein Kollege und ich sind beide mit Herzblut Systemische Familientherapeuten und zeigen Wege auf, wie es Eltern gut gelingen kann im Gespräch zu bleiben und aktiv an der Partnerschaft zu arbeiten. Wir sind ausgebildet in bindungsorientierter und traumasensibler Elternarbeit und als zertifizierte Kinderwunschberaterin bin ich in meiner täglichen Beratungspraxis mit den häufig langen und schwierigen Wegen zum Wunschkind vertraut. Unser nächstes Tagesseminar für werdende Eltern ab dem dritten Schwangerschaftsmonat findet in meiner Beratungspraxis Coaching-Bay in der Altstadt von Bayreuth statt.

Termin: Samstag, 29. Januar 2022 | 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Coaching-Bay | Kirchgasse 3 in 95444 Bayreuth

Seminarbeitrag: 89 Euro für Paare

Anmeldung & Rückfragen: bkl@kinderwunschberaterin.de

Paar:ents | Das Team

Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit Lukas Trägner, Systemischer Familientherapeut & Systemischer Supervisor (DGSF), wir gestalten Paar:ents gemeinsam.

TAGESSEMINAR FÜR FRAUEN

Ein unerfüllter Kinderwunsch bedeutet Stress! Tanken Sie wieder auf! In diesem Tagesseminar für Frauen sprechen wir Herz, Kopf und Bauch an. Wir beginnen mit einer Yoga-Einheit am Morgen, die speziell auf die Bedürfnisse von Frauen mit Kinderwunsch abgestimmt ist und durch die Yoga-Lehrerin Ulrike Günther professionell angeleitet wird. Körperlich aufgetankt, lernen Sie schließlich entlastende Impulse aus der Systemischen Kinderwunschberatung kennen, um diese anstrengende Phase ihres Lebens besser zu meistern. Auch der Austausch mit den anderen Frauen wird Ihnen bei einem gemeinsamen Mittagessen gut tun, so dass Sie nach diesem Tagesseminar wieder klarer sehen und gestärkt für den Alltag sind.

TAGESSEMINAR FÜR PAARE

In diesem Seminar für Paare werden Sie die Gelegenheit haben, über mögliche Alternativen zu einem leiblichen Kind nachzudenken. Sie erhalten verlässliche Informationen über die Themenbereiche Adoption, Pflegschaft und die verschiedenen Formen und rechtlichen Implikationen der Gametenspende. Ihre eigenen Fragen und Interessen stehen dabei im Vordergrund, so dass Sie herausfinden können, ob eine Familienbildung mit Hilfe Dritter für Sie ein guter Weg sein könnte. Auch die Impulse aus der Systemischen Kinderwunschberatung und der Austausch mit den anderen Paaren werden Sie darin unterstützen, eine eigene Haltung zu entwickeln.

TAGESSEMINAR FÜR FRAUEN

Sie möchten nicht länger auf den richtigen Partner warten und sich trotzdem den Wunsch nach Mutterschaft erfüllen. Ihnen fehlt aber der Mut und Sie haben noch einige Fragezeichen? In diesem Tagesseminar beginnen Sie, eine belastbare Haltung zu entwickeln, ob die Mutterschaft als Single Mom by Choice also als Solo-Mutter für Sie das Richtige ist. Was sind hilfreiche Faktoren, um als alleinstehende Frau Mutter zu werden? Wie können Sie gut für sich und eine gute Absicherung Ihres Wunschkindes sorgen? Erfahrungen mit Co-Parenting und die geteilte Erziehungsverantwortung mit einem Co-Elternteil werden als weiteres Familienmodell reflektiert. Bei diesen Überlegungen auch die Perspektive des geplanten Wunschkindes einzunehmen, wird Sie in der Entscheidungsfindung stärken. Das Tagesseminar dient auch dazu, sich mit anderen Frauen zu vernetzen.

ONLINE-SEMINARE

flexible zeiten

ONLINE-SEMINAR FÜR ADOPTIVELTERN

ADOPTI:ONLine via Zoom-Konferenz | Neue Termine

Keine Frage: als Adoptivfamilie werden Sie davon profitieren, eine Haltung gegenüber dem sozialen Umfeld zu entwickeln – ein Standing aufzubauen. Wir möchten mit Ihnen Erfahrungen teilen, wie es gut gelingen kann, Ihre Familiengeschichte zu schützen, Sie gleichzeitig souverän und selbstbewusst als Adoptivfamilie auftreten. Wir werden Sie nach einem Kennenlernen in das Thema einführen, es wird dabei viel Gelegenheit geben, Ihre Fragen und Themen einzubringen, die wir auch mit Methoden aus der systemischen Beratungspraxis bearbeiten werden. Das Thema bei ADOPTI:ONLine im Herbst:

“Das ist ja gar nicht Deine richtige Mama…!” – Selbstbewusst reagieren als Adoptivfamilie

ADOPTI:ONLine | Wählen Sie aus zwei Terminen:
Freitag, 12. November 2021 | 16.00 bis 18.30 Uhr via Zoom
oder
Freitag, 19. November 2021 | 16.00 bis 18.30 Uhr via Zoom

Seminarbeitrag: 49 Euro pro Person | 89 Euro pro Paar

Anmeldung & Rückfragen: bkl@kinderwunschberaterin.de

 

ADOPTI:ONLine | Das Team

Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit Kerstin Dauses, Diplom-Pädagogin und Fachkraft beim Adoptionsdienst in Nürnberg, wir bündeln unsere Erfahrungen und gestalten ADOPTI:ONLine gemeinsam.

professionell  |  einfühlsam  |  gemeinsam

professionell
einfühlsam
gemeinsam