Solo Mutter Kind – Alles Familie

Immer mehr alleinstehende Frauen auf dem Weg zur Solo-Mama nutzen die Kinderwunschberatung, um sich in einem professionellen Setting über ihre Pläne auszutauschen. Ich erlebe diese Frauen als sehr reflektierte Persönlichkeiten, die sich ihre Entscheidung nicht leicht machen. Viele der Frauen möchten ihren Kinderwunsch nicht länger in der Hoffnung aufschieben, den richtigen Partner zu finden. Aber sie haben auch Angst vor den Reaktionen des sozialen Umfelds, das sie als egoistisch abstempeln könnte. Entwarnung kommt da aus der Familienforschung: Nicht die Konstellation der Erziehungspersonen ist entscheidend für eine stabile Entwicklung des Kindes. Ausschlaggebend ist das verlässliche und liebevolle Bindungsangebot einer Hauptbindungsperson.

Und damit werdende Solo-Mütter sich bei ihrer Familienplanung sicher fühlen, ist es so wichtig, eine klare und gut informierte Haltung im Vorfeld zu entwickeln. Ich begreife mich dabei als Sparrings-Partnerin meiner Klientinnen, so dass sie in einem geschützten und professionellen Rahmen auch ihre Zweifel besprechen können, um dann wieder auf ihre Fähigkeiten, Ressourcen und ihr Netzwerk zu fokussieren. Denn dies sind wesentliche Säulen einer stabilen Familienplanung – völlig unabhängig von der Konstellation oder Lebensform der Wunscheltern.

Einen interessanten Film über das Familienmodell Single-Mom by Choice ist auch beim virtuellen Dok.fest München zu sehen: Menschenskind! von der Regisseurin Marina Belobrovaja

https://www.dokfest-muenchen.de/films/view/23668

BEITRAG TEILEN:

Manschgala - Bildlogo
Menü