31 Mrz

Paartherapie im Quadrat – Zwei Therapeuten für zwei Partner

Paartherapie im Quadrat – so nennen wir die effektive Form der Paartherapie, die mein Kollege und ich gemeinsam anbieten und mit der wir häufig in nur wenigen Sitzungen sehr gute Erfolge erzielen – und das nicht nur beim Thema “unerfüllter Kinderwunsch”.

  • Sie streiten ständig mit Ihrem Partner?
  • Sie enden immer wieder an dem gleichen Punkt?
  • Sie möchten dieses Mal aber nicht aufgeben und Ihre Muster besser verstehen?

Zwei Therapeuten für zwei Partner:  Sie treffen als Klienten-Paar bei allen Themen, die Paaren das Leben schwer machen können, auf ein eingespieltes Team aus zwei Systemischen Paartherapeuten. Unsere Klienten profitieren von unserer weiblichen und männlichen Perspektive und der ausgewogenen stimmigen Gesamtsituation. Wir haben Sie beide im Blick!

  • Fühlen Sie sich wieder von Ihrem Partner verstanden.
  • Lernen Sie Ihre Ressourcen als Paar kennen.
  • Erweitern Sie Ihr Handlungsrepertoire.
  • Bemerken Sie den Unterschied in häufig nur wenigen Sitzungen.
  • Geben Sie Ihrer Liebe ein stabiles Fundament.

Gerne informiere ich Sie näher über dieses Angebot in München. Abendtermine sind möglich.

20 Mrz

Hörtipp: Wunschkinder aus dem Baukasten

Kinder können heute im Baukastensystem im Labor erzeugt werden: Eizellen aus Spanien, der Samen aus Dänemark, die Leihmutter aus der Ukraine. Die Hörfunkautorin Eva Schindele  hat nachgefragt, was das für die so gezeugten Kinder und unsere Wertvorstellungen von Familie bedeutet? Auch der Kulturwissenschaftler Andreas Bernard kommt zu Wort, der im letzten Jahr das vielbeachtete Buch “Kinder machen – neue Reproduktionstechnologien und die Ordnung der Familie (Samenspende, Leihmütter, künstliche Befruchtung)” geschrieben hat.

Die Sendung “Wunschkinder aus dem Baukasten – Ein Kind, mehrere Dienstleister” ist im Rahmen der Sendung IQ- Wissenschaft und Forschung in Bayern2 gesendet worden.

Den Link zum Podcast finden Sie hier:

http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/sendung1003268.html

 

11 Mrz

Aus den Kinderschuhen entwachsen – BKiD wird 15 Jahre alt

Das Beratungsnetzwerk für Kinderwunsch in Deutschland (BKiD) feiert an diesem Wochenende sein 15-jähriges Jubiläum in Frankfurt am Main. In dem Netzwerk haben sich qualifizierte Berater und Beraterinnen zusammen geschlossen, die sich auf das Thema Kinderwunsch und ungewollte Kinderlosigkeit spezialisiert haben.

Auch ich bin durch BKiD als psychosoziale Kinderwunschberaterin zertifiziert und werde gemeinsam mit meinen Kollegen im Rahmen eines feierlichen Festaktes auf die Vergangenheit und Zukunft der Kinderwunschberatung blicken. Außerdem bilde ich mich auf der Tagung durch Expertenvorträge, Gruppenarbeit und Fallbesprechungen zu folgenden weiteren Themen fort:

  • Die Entwicklung der Kinderwunschberatung
  • Vertrauliche Geburt und Adoption
  • Ein Pflegekind – Chancen, Herausforderungen und Grenzen für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch
  • Gestaltung von Gesprächsgruppen für Frauen und Paare mit unerfülltem Kinderwunsch